Dürfen schwangere Frauen in einem Flugzeug fliegen?

mozhno-li-beremennym-letat-na-samolete-1

Flugreisen sind nicht für jeden einfach. Für schwangere Frauen ist es noch schwieriger. Aber es kommt oft vor, dass eine schwangere Frau aus dem einen oder anderen Grund fliegen muss.

Was ist in diesem Fall zu beachten:

1. Es ist nicht wünschenswert, zu fliegen, wenn die Schwangerschaftszeit weniger als 12 Wochen beträgt. Während dieser Zeit reagiert der Fötus sehr empfindlich auf Druckabfälle. Es besteht das Risiko einer Anomalie oder einer Ruptur der fetalen Blase.

2. Es ist auch nicht ratsam, zu fliegen, wenn die Trächtigkeitsdauer mehr als 28 Wochen beträgt. Während dieser Zeit bereitet sich der Körper auf die Entbindung vor, und die Belastung der Schwangeren kann eine Frühgeburt provozieren.

3. Auch Gefäßerkrankungen können sich während des Fluges negativ auf Ihre Gesundheit auswirken.

4. Mangel an frischer Luft in der geschlossenen Kabine kann für eine schwangere Frau ein Problem darstellen. Es ist daher ratsam, näher am Anfang im Voraus zu buchen.

5. Es ist besser, in lockerer, unbelasteter Kleidung aus Naturfasern, die gut luftdurchlässig ist und keine Allergien auslöst, zum Flug zu starten.

6. Wer Flugangst hat, kann einige Beruhigungsmittel mitnehmen. Es ist ratsam, vor dem Flug einen Arzt zu konsultieren, der Ihnen helfen wird, die am besten geeignete Medizin und Dosierung zu finden. Es sei daran erinnert, dass man sich nicht mit Beruhigungsmitteln hinreißen lassen sollte.

7. Häufig werden Schwangere von einem so unangenehmen Phänomen wie dem Anschwellen der Beine begleitet. In diesem Fall sollten Sie um den Salon herumgehen. Und egal, wer an Sie denkt. Das Wichtigste ist, sich um Ihre Gesundheit und die Ihres Kindes zu kümmern.

8. Für mehr Bequemlichkeit können Sie spezielle Kissen für Flugreisen kaufen.

Abschließend ist es Sache der Frau zu entscheiden, ob sie fliegen will oder nicht. Abwägung aller Vor- und Nachteile. Unter Berücksichtigung des Vorhandenseins (oder Nichtvorhandenseins von Krankheiten) sowie ihrer individuellen Merkmale. Wenn sich Frauen an diese einfachen Empfehlungen halten, können sie den Flug bequemer verschieben. Aber auch im Falle einer Verschlechterung oder unvorhergesehener Situationen – Stewardessen sind ausgebildet, um in Notsituationen zu helfen, und immer bereit, zu helfen.