Ist es möglich, ohne Liebe zu leben?

Obwohl sich zu allen Zeiten sowohl Philosophen als auch gewöhnliche Menschen gefragt haben, ob es möglich ist, ohne Liebe zu leben, gibt es keine eindeutige und für alle akzeptable Antwort.

mozhno-li-zhit-bez-lyubvi

Leben und Liebe sind im Bewusstsein der Mehrheit so miteinander verbunden, dass ein Leben ohne Liebe oft als minderwertiges Dasein wahrgenommen wird. Für viele ist die Liebe der Hauptsinn des Lebens, und ihre Abwesenheit macht einen Menschen unglücklich. Und wenn jemand anfängt, darüber nachzudenken, ob es möglich ist, ohne Liebe zu leben, bedeutet das, dass er in dieser Hinsicht ein Problem hat. Diejenigen, die sich selbst lieben und denen das Gefühl der Liebe nicht fehlt, leiden nicht unter solchen Fragen.

Im Laufe der Jahre haben Psychologen eine Vielzahl verschiedener Studien durchgeführt, um die Natur der Liebe, ihre Ursachen, die Mechanismen, die diesen wunderbaren Zustand regulieren, und im Allgemeinen alles, was mit diesem wunderbaren Gefühl zusammenhängt, herauszufinden. Die Ergebnisse ihrer Forschung können jedoch selbst ihnen wenig erklären, und selbst gewöhnliche Menschen sind gezwungen, sich ausschließlich auf empirische Erfahrungen zu verlassen.

Übrigens ist die erste solche Erfahrung, die ein Mensch als Kind macht, und diese Liebe bleibt ihm fast immer ein Leben lang in Erinnerung. Manchmal wird es das einzige, und wenn es auf Gegenseitigkeit beruht, ist es ein großes Glück, aber oft lieben die Menschen ihr ganzes Leben lang unverantwortlich, auch ohne sich bewusst zu sein, dass es vielleicht ein weiteres Objekt der Verehrung gibt.

Die meisten Menschen haben mehr als einmal in ihrem Leben Zugang zur Liebe, und dann fangen die Menschen unwissentlich an, ihre Gefühle, Eindrücke, Emotionen, die sie in verschiedenen Liebeserfahrungen gewonnen haben, zu vergleichen. Manchmal führt ein solcher Vergleich zu kognitiver Dissonanz, aber häufiger – zu leichter und leichter Traurigkeit über seine frühere Liebe.

Man sagt, dass die Liebe adelt, dem kann man zustimmen, aber Tatsache ist, dass sie eine unglaubliche Ladung an Energie verleiht, die es ermöglicht, buchstäblich die Berge umzudrehen. Man könnte sagen, dass die Liebe Lebenskraft ausstrahlt.

Es ist interessant, dass es absolut unmöglich ist, das Gefühl der Liebe mit einem anderen zu verwechseln, und ein Mensch, der es einmal erlebt hat, wird es mit Sicherheit wieder erkennen und wieder ein aktives Leben voller Freude und Energie führen, anstatt sich zu fragen, ob es möglich ist, ohne Liebe zu leben.