Kann ich vor einem Spiegel schlafen?

mozhno-li-spat-naprotiv-zerkala-1In jeder Wohnung gibt es einen Spiegel. Ohne sie kann man sich das moderne Leben nicht vorstellen. Manchmal wird dieser Einrichtungsgegenstand zu aktiv genutzt: im Flur, im Bad, im Wohnzimmer und im Schlafzimmer.  Manchmal erlaubt es die Größe des Zimmers nicht, die beste Anordnung der Möbel zu wählen, der Spiegel kann sich direkt vor dem Schlafplatz befinden. Wenn Sie sich jedoch an die volkstümlichen Zeichen erinnern, stellt sich folgendes heraus: Ihr Bett auf diese Weise aufzustellen, ist sehr schädlich und gefährlich. Jede Großmutter weiß das. Aber wir leben im 21. Jahrhundert.

Ist es wert, solchen Vorurteilen zu vertrauen?

So seltsam es erscheinen mag, Psychologen unterstützen diese Aussage voll und ganz. Sie begründen ihre Meinung nicht nur wissenschaftlich. Wissenschaftler glauben, dass die im Schlafzimmer angebrachten Spiegel chronischen Stress, Angst und manchmal auch Panik verursachen können. Dies erklärt sich aus der Tatsache, dass das Gehirn einige Sekunden später aufwacht als der Körper, d.h. ein Mensch kann sehr ängstlich sein, ohne sich selbst in der Reflexion in der Nacht zu erkennen. Die Reflexionen wirken sich auch negativ auf die Psyche aus. Darüber hinaus verursacht ein schlecht platzierter Spiegel das Gefühl der ständigen Anwesenheit eines Beobachters von außen, was zu einer Neurose führen kann.

Nach den Lehren des Feng Shui ist es streng verboten, Spiegel neben einer schlafenden Person aufzustellen. Die Erklärung ist einfach. Die glänzende Oberfläche absorbiert Energieströme, d.h. sie erschöpft den Gegenüber. Außerdem spielen die Form (idealerweise sollte sie rund oder zumindest oval sein) und die Größe des Objekts (es ist sehr unerwünscht, dass eine Person ihr “ausgeschnittenes” Bild sieht) eine wichtige Rolle.

Die orthodoxe Tradition glaubt, dass man in der Reflexion die Seele des Verstorbenen sehen kann. Deshalb müssen dort, wo der Verstorbene ist, alle Spiegel aufgehängt werden. Unbewusste Seelen sind in der Lage, sich von der Energie lebender Menschen aus dem Spiegel zu ernähren.

Esoteriker sehen in Spiegeln Portale von Parallelwelten, die dem wachen Menschen nicht schaden, aber während des Schlafes wird der Körper wehrlos, deshalb ist es nicht empfehlenswert, den Laderaum in das Schlafzimmer zu stellen.

Was ist zu tun?

Manchmal wird eine Person zum Schlafen gezwungen, indem sie sich in einem Spiegel spiegelt. Wie können Sie sich in diesem Fall schützen? Wie können Sie sich vor dem Spiegel in Ihrem Schlafzimmer schützen?

Nehmen Sie eine Position ein, so dass Sie, wenn Sie die Augen öffnen, Ihr Spiegelbild nicht sehen können.
Etwas an den Spiegel zu hängen, das das Bild zerstreut.
Streichen oder kleben Sie das Problemsegment mit einem matten Film ab.
Vorhang mit weißem Tüll.
Hängen Sie es so auf, dass Sie die Reflexionen vom Bett aus nicht sehen können.
Verstecken Sie sich zum Beispiel in einem Schrank.
Decken Sie das Bett mit einem Schirm ab.

Wenn Sie die Möbel in der Wohnung nicht richtig aufstellen können, gibt es viele Möglichkeiten, sich vor dem Schlafzimmerspiegel zu schützen. Offenbar lohnt es sich, auf zahlreiche Tipps zu hören, um keine unnötigen Probleme zu schaffen.