Warum brauchen Katzen einen Schwanz?

Warum brauchen Katzen einen Schwanz?

zachem-koshkam-nuzhen-hvost-1

Es ist schwer, eine Katze zu beobachten, ohne ihre Anmut und ihren Gleichgewichtssinn zu bewundern.

Das Geheimnis des eleganten Gangs einer Katze liegt gerade in der Verwendung eines Schwanzes, der als Ruder dient. Ohne ihn wären flauschige Herren nicht in der Lage, sich so schnell zu bewegen, da sie ihn nur nach oben oder zur Seite biegen können, wenn die Tiere anfangen, auszuweichen und allen möglichen Gefahren auszuweichen.

Aus Unwissenheit über die Vorteile des Schwanzes entscheiden sich jedoch viele Besitzer, einen Schwanz von einem Haustier zu kaufen, was mit dem Verlust einer der Pfoten verglichen werden kann, denn der Schwanz ist nicht nur eine Dekoration, sondern erfüllt sehr wichtige Funktionen.

Schon als Kätzchen benutzen Katzen Schwänze, um ihren Besitzern ihre Gefühle zu zeigen und um Launen und Wünsche auszudrücken. Und für Besitzer, die mit ihrem Kätzchen “vertraut” sind, wird es nicht schwer sein, die Stimmung ihrer Haustiere am Schwanz zu “lesen”.

Wenn eine Katze ihren Schwanz aufbläst, bedeutet das, dass sie wütend ist oder Angst vor etwas hat. Mit dieser Schwanzgeste kann der Besitzer verstehen, dass es besser ist, sie in Ruhe zu lassen und nicht zu versuchen, mit ihr zu spielen. Ein weiteres Anzeichen für Ressentiments gegenüber Katzen ist das Zucken ihres Schwanzes. Für Katzen ist ein Schwanz eine großartige Möglichkeit, mit Menschen zu kommunizieren und ihre Gefühle ohne Worte auszudrücken.

Wenn der Schwanz Ihrer Katze entspannt ist, ist das ein gutes Zeichen, d.h. die Katze ist mit allem zufrieden. Die vibrierende Schwanzspitze drückt Neugierde aus, wenn der Schwanz auf einem Rohr steht, und Sie können sicher sein, dass Ihre Katze sich freut, die Person zu sehen, die sie liebt.

Etwas mehr über Katzengesten.

Wenn der Schwanz der Katze hochgezogen ist, bedeutet dies, dass sie über die Ankunft des Besitzers aufgeregt ist und ein leichtes Zucken der Spitze ihr übliches Interesse ausdrückt. So verhalten sich Katzen, wenn sie mit ihnen spielen.

Wenn die Katze den Schwanz losgelassen hat, kann sie sowohl Schrecken als auch allgemeine Unzufriedenheit mit dem Futter, das ihr gegeben wurde, zum Ausdruck bringen.

Ein Zeichen dafür, dass es besser ist, sich ihr jetzt nicht zu nähern, ist das scharfe und häufige Schwanzwedeln. Und je härter sie damit wedelt, desto wütender wird sie.

Es sollte auch daran erinnert werden, dass Katzen sehr wohl wissen, was die Menschen sagen, und der gestützte Schwanz ist ein Zeichen von Groll und Besorgnis.

Schwanz für Auftritt

Neben den praktischen Anwendungen des Schwanzes darf natürlich auch seine ästhetische Funktion nicht vergessen werden! Schließlich sind sich viele Katzenliebhaber einig, dass bei der Schönheit dieser stolzen Tiere der Schwanz nicht die letzte Rolle spielt. Ein schicker, flauschiger Schwanz verleiht diesen Tieren eine besondere Note von Unwiderstehlichkeit. Wenn sie vor ihrem Besitzer laufen, lieben es Katzen, kokett mit dem Schwanz zu wackeln und mit ihrer Schönheit zu prahlen.

In der heutigen Welt können schöne flauschige Schwänze Ihrer Katze helfen, für ihre Schönheit auf der ganzen Welt berühmt zu werden! Zum Beispiel ist eine britische Langhaarkatze namens Smoothie (“Smoothie”) aus Luxemburg zu einem echten Star der Installation geworden, wo viele Benutzer ihren schicken flauschigen Schwanz bewundern.