Warum brauchen Menschen Vitamine?

Warum brauchen Menschen Vitamine?

Wir alle versuchen, nach besten Kräften und Wünschen für unsere Gesundheit zu sorgen. Eine der wichtigsten Komponenten einer guten Gesundheit ist eine gute Ernährung. Es ist präziser, den Tonus des Darms zu erhalten und die Stoffwechselprozesse im Körper zu glätten. Vitamine helfen uns dabei.

Wer sind “Vitamine”?

Schon von Kindheit an lehren uns die Erwachsenen: Iss das und das, es gibt diese und jene Vitamine, du wirst gesund, stark und schön sein. Weiter aus den Lektionen der Biologie, lernen wir, dass Vitamine – eine Gruppe von organischen Substanzen, die wegen ihrer absoluten Notwendigkeit für den heterotrophen Organismus vereint sind.  Einfach ausgedrückt: Vitamine sind Stoffe, die wichtige Bestandteile des Körpers sind, sich aber außerhalb des Körpers befinden.

Es gibt Vitamine:
fettlöslich
wasserlöslich

Welche Produkte enthalten Vitamine? Was sind die Folgen eines Vitaminmangels?

Vitamine sind in pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln enthalten. Übrigens verlieren die meisten in Obst und Gemüse enthaltenen Pflanzenvitamine ihre Eigenschaften, wenn sie wärmebehandelt werden. Daher werden sie dringend zur Verwendung im Rohzustand empfohlen.  Schauen wir uns die Liste der Vitamine und der Produkte, die sie enthalten, und einige der Folgen ihres Mangels im Körper an.

zachem-lyudyam-nuzhny-vitaminy-1

Vitamin A: Eigelb, Butter, Rinderleber, Karotten, Kohl. Ein Vitamin, das für den Zustand der Haut verantwortlich ist;

Vitamine der Gruppe B: Rinderleber, grüne Zwiebeln, Tomaten, Bohnen.  Fördert den allgemeinen Tonus des Körpers. Ein Mangel an diesen Vitaminen führt zu einer Sehbehinderung;

Vitamin C: Hagebutte, grüne, schwarze Johannisbeere;

Vitamin D: Milchprodukte, Rindfleisch, Butter.  Folgen von Mängeln: Knochen und Knochenerkrankungen;

Vitamin E: Sonnenblumenöl, Knoblauch, Leber.  Probleme mit dem nervösen Muskelsystem.

Dies sind nur die häufigsten Vitamine, die in unserem Leben vorkommen. Vitamine können Ihnen von einem Arzt und in Form von Medikamenten verschrieben werden.

Was sollte ich noch über Vitamine wissen?

Wir haben über die Hauptgruppen von Vitaminen und die Folgen ihres Mangels (Avitaminose) gelernt, aber vergessen Sie nicht, dass der Überschuss eines bestimmten Vitamins im Körper auch schädlich ist. Hier müssen Sie die Regeln der “goldenen Mitte” befolgen. Das heißt, die Ernährung sollte so ausgewogen und vielfältig wie möglich sein. Es lohnt sich auch, an saisonale Vitaminmangelerscheinungen im Körper zu denken.