Wie sieht man ein Foto am besten an?

kak-luchshe-vyglyadet-na-foto-1

Die meisten Menschen wollen aufgrund ihrer fotogenen Natur nicht fotografiert werden. Ihnen gefällt nicht, wie sie fotografiert werden. Nur weil dieser Prozess ziemlich kompliziert ist, muss man die Theorie studieren und sie in der Praxis anwenden, um schöne Bilder zu erhalten und nicht spektakulär aussehen zu müssen.

Es ist immer schön, sich selbst auf einem Foto zu sehen, wenn man gut darin ist. Dazu müssen Sie einige Tipps von Fotografen lernen.

Was braucht man für ein schönes Foto?

Hier sind ein paar Regeln:

Schminke. Wählen Sie eine, die nicht vulgär aussieht, es sei denn natürlich, es handelt sich um ein Fotoshooting zu einem beliebigen Thema.

Der Ausdruck in Ihrem Gesicht. Es muss natürlich sein.

Kleidung. Tragen Sie Kleidung, die Ihnen in einem Farbschema entspricht, das Sie bequem tragen können. Wenn Sie ein zu kurzes Kleid tragen und Sie in Ihrem Leben keins tragen, werden Sie es nicht bequem tragen und auf dem Foto schüchtern aussehen.

Posen. Stellen Sie sich vor den Spiegel und versuchen Sie, ein paar Posen einzunehmen, und wählen Sie diejenigen aus, die Ihnen am erfolgreichsten erscheinen.

Sehr oft sind sowohl Männer als auch Frauen mit ihren Fotos nicht zufrieden. Normalerweise haben sie viele der gleichen Fotos, mit den gleichen Posen und Gesichtsausdrücken.

Hier sind einige Tipps:

Entspannen Sie sich, Sie sollten keine Steifheit sehen.

Um so auszusehen, als wären Sie plötzlich fotografiert worden, setzen Sie sich hin, legen Sie Ihren Fuß auf den anderen Knöchel Ihres Knies.

Wenn die Hände auf der Brust gekreuzt sind, sollte man die Hände nicht verstecken, im Gegenteil, man sollte sie zeigen.

Sehr oft arrangieren Mädchen gerne Fotoshootings auf dem Land. Tipps, wie man ein gelungenes Foto in der Natur erhält:

Lassen Sie die Sonnenstrahlen nicht in Ihre Augen, sonst werden sie eingeklemmt.

Blätter von Bäumen können einen Schatten auf Ihr Gesicht werfen.

Fotoshootings im Freien bedeuten ein Foto in voller Länge, daher ist es keine gute Idee, das Foto zu schneiden.

Und natürlich sollten Sie die Körperhaltung nicht vergessen, lächeln und Sie selbst sein. Ein Lächeln schmückt sicherlich eine Person, und noch mehr die Person auf dem Foto. Mit einem geraden Rücken werden Sie selbstbewusster aussehen. Es ist sehr wichtig, ein Mensch zu sein, und wenn man ein fröhlicher Mensch ist, braucht man es nicht zu verbergen.