Wo sind die am wenigsten geschiedenen Menschen der Welt?

gde-v-mire-menshe-vsego-razvodovUnerbittliche Statistiken zeigen, dass das Verhältnis von Anmeldungen und Scheidungen von ehelichen Verbindungen in eine weit falsche Richtung gekippt ist, d.h. die Zahl der Scheidungen nimmt weiter zu. Auch die Zahl der so genannten “zivilen Ehen”, das Zusammenleben im einfachen Volk, nimmt zu.

Die besten und schlechtesten Länder nach Scheidungsrate

Die Einstellung zur Scheidung ist in jedem Land anders. Scheidungen sind dort, wo sie bis vor kurzem noch verboten waren, bekanntlich am seltensten. In Chile zum Beispiel sind Scheidungen erst seit 2004 erlaubt. Aber hier und heute wird das niedrigste Niveau von Scheidungsprozessen aufrechterhalten: nur 3 (drei) von 100 Ehen enden mit der Auflösung der Ehe. An zweiter Stelle steht Vietnam (4%), gefolgt von Tadschikistan (6%), Usbekistan (8%), Syrien und Jamaika (9%), Mazedonien (11%), Montenegro (14%), Irland (15%), Armenien und Südafrika (17%). Den 10. Platz belegt Georgien (19%).

Unterdessen ist Belgien führend bei der Zahl der Scheidungen, wo 71% der Ehen zerbrechen. Es folgen Portugal (68%), Ungarn (67%), die Tschechische Republik (66%), Spanien (62%), Luxemburg (60%), Estland (58%), Kuba (56%), Frankreich (55%) und die Vereinigten Staaten (53%). In Russland liegt die Scheidungsrate jetzt bei 51%.

Hauptgründe für Scheidung

Wovon hängt die Zahl der Scheidungen ab? Die Beantwortung dieser Frage ist recht schwierig. Sowohl wirtschaftliche, religiöse als auch moralische Gründe haben einen großen Einfluss. Von Experten durchgeführte Studien haben drei Hauptgründe für Scheidungen in der Welt identifiziert: Geldmangel, Ehebruch und sexuelle Unzufriedenheit.  In Russland sind die Hauptgründe für den Zusammenbruch der Familie: Alkoholismus oder Drogenabhängigkeit eines der Ehepartner, Fehlen einer eigenen Familienecke, Einmischung in das Familienleben von Verwandten.

In allen Ländern verschärft sich das Problem der Erhaltung der Familien immer mehr. Die Behörden wissen, dass Scheidungen am seltensten vorkommen, wenn verschiedene Maßnahmen zur Stärkung der ehelichen Vereinigung ergriffen werden. Es gibt Verbesserungen der Lebensbedingungen, der Bildung, Änderungen im Familienrecht usw. In einigen Ländern können die Ehepartner ohne Scheidung getrennt leben. Die Frist wird vom Gericht festgelegt. Während dieser Zeit können die Ehepartner ihre Ansichten überdenken und zum Zusammenleben zurückkehren.