Woher wissen Sie, was Sie im Leben tun sollen?

Oft leben Menschen, ohne viel darüber nachzudenken, was sie gerne tun würden. Und das ist sehr wichtig. Wie finden Sie sich selbst? Hier sind einige Tipps, wie man verstehen kann, was eine bestimmte Person glücklich macht.

Selbstgespräche zu führen…

So seltsam es klingt, aber die Menschen denken selten wirklich über sich selbst nach: was sie sich wünschen und was sie in ihrem Leben sehen, wer sie sind. Normalerweise wird der Weg im Leben gewählt, um den Eltern zu gefallen, einem Freund zu folgen oder von der Gesellschaft akzeptiert zu werden. Dies sind die drei schlimmsten Gründe, die man sich vorstellen kann. Man muss nur gesunden Egoismus einschalten und darüber nachdenken, was man sich für sich selbst wünscht. Diese Praxis hilft oft – man muss sich vorstellen, dass es niemanden im Leben gibt – und verstehen, was die Wahl der Hauptsache im Leben wäre.

kak-ponyat-chem-zanimatsya-v-zhizni-1

… und dennoch kein Bedauern empfinden.

In der Frage, wie man versteht, was man im Leben tun soll, ist das Bedauern nicht der letzte Platz. Ein Mann kann sich dafür schämen, was er gegen den Willen eines anderen getan hat. Aber er hat die Wahl, denn früher oder später gehen alle. Leider sterben die Eltern, Freunde – sieben weg, selbst die geliebte Hälfte geht. Aber der verhasste Beruf bleibt bestehen. Deshalb müssen Sie eine Wahl für sich selbst treffen, die Ihnen in keiner Weise erspart bleibt.

Dann müssen Sie die Fesseln entfernen…

Emotionen hindern Sie daran, die richtige Entscheidung zu treffen. Menschen sind irritiert, geraten in Konfliktsituationen, fühlen sich verärgert. Und all dies hindert sie daran, sich selbst zu finden. Die einzig richtige Entscheidung kann nur getroffen werden, wenn von allen unnötigen Faktoren abstrahiert wird. Manche Menschen beschließen, ihr Aktivitätsprofil zu ändern, nur weil sie an einem bestimmten Ort müde sind. Wenn man von dieser Müdigkeit abstrahiert, kann man verstehen, dass die Tätigkeit etwas gefällt, man muss nur ein anderes Unternehmen finden, de es wird Freude bereiten.

Wo wir gerade von Vergnügen sprechen.

Sie ist absolut notwendig und der Schlüssel zum Verständnis dessen, was im Leben zu tun ist – man muss nur die Aktivität finden, die sie bringt. Eine hartnäckige Bewegung in Ihre Lieblingsrichtung wird sicherlich Ergebnisse bringen. Ein Reiseenthusiast kann zum Beispiel Gastgeber einer Themenshow werden, einen Blog oder Kanal auf YouTube starten. Und eine Person, die Kinder liebt, kann nicht nur Kindergärtnerin, sondern auch Animateurin werden.

Die Geschichte eines Traums ist wichtig.

Ja, trotz der Geschichten von vernünftigem Egoismus braucht ein Mensch die Unterstützung von geliebten Menschen, ihr Verständnis, das ihn zu neuen Höhenflügen treibt. Deshalb sollte Ihr Traum nicht schüchtern sein – er sollte mit Eltern, Freunden, geliebten Menschen geteilt werden. Lassen Sie sie wissen, dass es wirklich wichtig ist und nicht nur Glückseligkeit, dass Sie lange darüber nachgedacht haben, wie Sie zu sich selbst finden – und nun bereit sind, sich in die gewählte Richtung zu bewegen.

Das Ziel sehen, an sich selbst glauben.

Es ist nicht so einfach, wie es aussieht, aber sicher nicht unmöglich. Man muss sich nur vorstellen, wo man hin will – und den berüchtigten ersten Schritt machen. Es wird nicht alles auf einmal klappen, und jemand, der zu Beginn beschleunigt hat, wird in der Mitte des Weges langsamer werden. Das Wichtigste ist, aus der Niederlage zu lernen und mit verdoppelter Energie weiterzumachen – das ist eine Lektion von einem Mann, der Präsident der Vereinigten Staaten wurde.

Seine Berufung zu finden ist wie die Suche nach seinem Seelenverwandten für den Rest des Lebens. Ein Mann, der sein “Geschäft” macht, ist wirklich glücklich, und ist das nicht das, wozu alle Menschen geboren sind? Ein paar einfache Schritte genügen, um zu verstehen, was Sie sich in diesem Leben wünschen, und dann geht es nur noch vorwärts, denn es wird keine Zweifel an der richtigen Wahl geben. Das Wichtigste ist, sich nicht von denen abzuwenden, die nicht an die Richtigkeit dieser Entscheidung glauben.