Eine Beziehung ist harte Arbeit, sie kann anstrengend sein, etc. All diese Klischees werden uns in den Kopf gehämmert, aber nur wenige erklären, wie man in einer Beziehung glücklich ist und wie man seinen Partner glücklich macht.

Männer und Frauen haben unterschiedliche Bedürfnisse in der Familie, und oft geben wir unsere eigenen Bedürfnisse als die des Partners aus. Dadurch entstehen Skandale und Missverständnisse. Frauen, die zur Fürsorge neigen, beginnen, ihren Partner zu überbehüten, während Männer beginnen, in einer für Frauen schwierigen Zeit ungefragte Ratschläge zu geben.

Wo kann man sich in einer Beziehung entwickeln und wie kann man seinen Partner verstehen?

Machen Sie sich klar, welche Bedürfnisse jeder Ehepartner hat.

Frauen wollen:

  • Zeigt Sorgfalt, Zärtlichkeit.
  • Vertrauen Sie Ihrem Partner vollständig.
  • Finanzielle Absicherung, ja, ohne Geld geht es nicht, da es reine Männersache ist, das Mammut zu bekommen. Dankbarkeit für das, was es ist.
  • Fähigkeit, ihr Herz zu öffnen und in jedem Moment zu sprechen.
  • Die Hingabe an die eigene Familie ist eine wichtige Eigenschaft, die jeder zu schätzen weiß.

Männer wollen:

  • Eine Freizeitbegleiterin: eine Frau, die entweder mit einem Mann seine Lieblingsbeschäftigung macht oder ihm Zeit für seine Lieblingsbeschäftigung gibt.
  • Anerkennung: Auch eine kleine Tat sollte gewürdigt werden. Natürlich ohne „Ohs“ und „Seufzer“, aber er soll jedes Mal wissen, wie toll er ist. Es ist wichtig, es nicht zu übertreiben und für Taten zu loben.
  • Homemaking: Jeder wird sich freuen, dass er in ein warmes und gemütliches Zuhause zurückkehrt.
  • Jede Entscheidung, die ein Mensch für sich selbst trifft, ist seine Wahl und seine Freiheit.

Sexuelle Zufriedenheit.

Diskutieren Sie öfter gemeinsam über die Beziehung

Schauen Sie sich Youtube-Kanäle an, die die Psychologie von Familienbeziehungen diskutieren: Satya Das, Mila Levchuk, Olga Valyaeva. Sergey Egorov auf Instagram – große Schrift für echte Männer. Lesen Sie gemeinsam Bücher über Beziehungen, teilen Sie etwas Neues.

Reden Sie mindestens 20 bis 30 Minuten am Tag unter vier Augen. Tauschen Sie sich bei einer Tasse Tee oder Kaffee über angenehme Momente aus, die im Laufe des Tages passiert sind. Verbringen Sie Zeit damit, gemeinsam zu gehen, Hand in Hand oder einfach nebeneinander her. Machen Sie diese Gespräche zu einem Familienritual und stärken Sie so die Beziehung.

Entwickeln Sie sich gemeinsam sexuell

Es gibt eine Menge kostenloser und kostenpflichtiger Kurse, die Ihnen helfen, Ihren Partner besser zu verstehen. Verschiedene Portale stellen Artikel über Sex ein, die für Sie beide interessant sein könnten.

Männer denken mehr an die Arbeit, eine Frau kümmert sich immer um die Beziehung. Indem wir ihm die Zeit für seine Heldentaten geben, gewinnen wir finanzielle Sicherheit für unsere Familie. Indem wir mit Dankbarkeit und Freude in den Augen bezahlen, regen wir unseren Mann zu weiteren Heldentaten an.

Erinnern Sie sich, dass Beziehungen nicht immer großartig sein können

Bücher, um Ihren Partner besser zu verstehen:

Alan Pease „Warum Männer lügen und Frauen weinen“

John Gray „Männer sind vom Mars, Frauen sind von der Venus.

Michael Matteo, Das Buch der leckeren und gesunden Beziehungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.