Bevor Sie eine verheiratete Frau treffen, müssen Sie herausfinden, warum Sie eine verheiratete Frau treffen wollen. Eigentlich ist die Welt voll von Single-Frauen, die gerne mit Ihnen ins Kino gehen würden. Aber wenn Sie sich so sehr zu einer alleinstehenden Frau hingezogen fühlen, müssen Sie die unausgesprochenen Regeln befolgen.

Große Dinger sind nicht erlaubt

Sie können die Frau eines ehrwürdigen und einflussreichen Mannes nicht treffen, um ihn zu verführen. Oder besser gesagt, Sie können es, es sei denn, Sie legen Wert auf Ihre Gesundheit oder sogar Ihr Leben. Es ist klar, dass im Falle der Offenbarung des Ehebruchs Ihre Frau aus dem Haus geworfen wird und Sie schwer geschlagen werden.

Sie können sich nicht mit dem Frischvermählten anfreunden. Lassen Sie die Kleinen das Glück genießen, das sie 1-2 Monate lang ehrlich ertragen haben. Erstens wird sie Sie einfach nicht bemerken, selbst wenn Sie sie direkt ins Bett bringen. Alle Gedanken der jungen Frau sind mit ihrem jungen Mann beschäftigt. Es lohnt sich also, ein paar Jahre zu warten, wenn die erste Leidenschaft verflogen ist und nur noch Unzufriedenheit herrscht.

Es ist keine gute Idee, sich mit Frauen zu treffen, die in ihren Ehen unglücklich sind. Es spielt keine Rolle, welche Art von Unglücklichsein sie hat – Alkoholkonsum/Untreue/Schlägereien. Es ist besser, sich nicht auf eine solche Familie einzulassen, das ist völlig unmenschlich. Obwohl nein, Sie können neugierig sein, wenn Sie sie dann verheiratet nehmen.

Sie können den Mann Ihrer Auserwählten nicht kennenlernen. Sie sollten über männliche Solidarität Bescheid wissen. Sie werden also wahrscheinlich Ihre verheiratete Geliebte verlieren und einen Kumpel gewinnen. Ja, in einem freundlichen Ausbruch nach dem dritten wird ihm sagen, über seine Frau ist …

Was können Sie tun?

Das Feld Ihrer Ausnahme erstreckt sich auf vollwertige, glückliche Familien, die es seit mehreren Jahren gibt, vorzugsweise bereits mit Kindern.

Glückliche Frauen wie diese können ihr kuscheliges, liebevoll gewobenes Nest nicht verlassen. Dort ist es gut und bequem, aber langweilig. Das ist es, worauf Sie sich verlassen. Ein bisschen Abenteuerlust kann nicht schaden, aber Ihre Freiheit ist nicht bedroht.

Sie können eine solche Dame an jedem Ort kennenlernen – im Park, im Museum, bei einer Show, in einem Geschäft, bei der Arbeit und einfach auf der Straße. Übrigens, bei der Arbeit ist es besser, keine Beziehung zu beginnen, denn die Mitarbeiter sind nicht blind, sie merken sicher, dass zwischen Ihnen etwas ist. Und sicherlich wird Kumpel Freundin nicht verpassen die Gelegenheit, darüber zu seinem Ehepartner flüstern.

Wie man jemanden kennenlernt

Es ist genauso einfach, eine verheiratete Frau kennenzulernen wie eine alleinstehende. Es hängt alles davon ab, wo Sie sie treffen.

In einem Café können Sie sich an ihren Tisch setzen mit dem Spruch: „Was macht so eine hübsche Dame ganz allein?“ Bei einer Ausstellung oder einem Museum können Sie das Exponat ansprechen und diskutieren. Fragen Sie auf der Straße nach der Uhrzeit oder nach dem Weg.

Erfahrene Verführer schaffen es sogar, wenn sie nach dem Weg zum nächsten Café fragen, die Dame sofort einzuladen. Wenn sie keine Pläne hat, wird sie sich wahrscheinlich bereit erklären, Ihnen den Weg zu zeigen und Sie sich einen Kaffee gönnen zu lassen.

Im Park können Sie darum bitten, Ihr Mobiltelefon anzurufen, das Sie angeblich im Gras verloren haben. Oder Sie können einfach nach ihrem Telefon fragen, um „einen Freund anzurufen, da Ihr Telefon keinen Saft mehr hat“. Und rufen Sie sich selbst an. Auf diese Weise erhalten Sie ihre Telefonnummer.

Sie erhalten ihre Telefonnummer.

Es gibt viele Wege, eine Frau zu interessieren, die Hauptsache ist, nicht trivial zu sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.