Wenn Sie nicht vorhaben, in ein Restaurant zu gehen, sondern ein Abenteuer an der frischen Luft zu erleben, warnen Sie das Mädchen im Voraus. Zunächst braucht sie bequeme Schuhe, damit sie jede Strecke mit Ihnen gehen kann. Zweitens ist eine Jacke oder ein Pullover nicht fehl am Platz, falls es plötzlich kühl wird. Wenn Sie diese Dinge haben, können Sie die Zeit bequem verbringen.

Ein Picknick im Freien

In fast jeder Stadt gibt es heute schöne Orte, wie zum Beispiel das Flussufer. Meist spiegelt sich der Mond auf der Wasseroberfläche, Heuschrecken oder Grillen zirpen und Pärchen sitzen am Ufer. Es ist ein toller Ort für ein Date. Aber Sie müssen sicherstellen, dass Sie sich wohlfühlen. Bringen Sie eine Decke mit, auf der Sie sitzen können. Etwas zum Naschen, z. B. Obst. Und Getränke. Einige werden Wein wählen, andere Saft. Aber vergessen Sie die Brille nicht. Sie können das Ganze mit kleinen Kerzen dekorieren, aber das ist gar nicht nötig.

Es ist nicht nötig.

Heutzutage ist es sehr üblich, Dates auf dem Dach zu haben. Es ist ein wenig gefährlich, aber wenn Sie den Ort im Voraus wählen, wird alles gut gehen. Es ist besser, dass es ein Hochhaus ist, und es hat eine wunderschöne Aussicht auf die Stadt. Manchmal findet man auch ein Panorama mit herrlicher Natur. Auch hier benötigen Sie einen Platz, um sich zu setzen. Einige Dächer sind mit Bänken ausgestattet, aber nicht alle. Ein Snack und ein Plaid werden also wieder angebracht sein. Denken Sie daran, dass es oben kühl sein kann, also nehmen Sie eine zweite Decke mit, in die Sie sich einkuscheln und bewundern können, was sich unten abspielt.

Wanderung.

Spaziergang durch die Stadt bei Nacht

Wenn man schon lange in der Stadt lebt, kennt man die schönen Seiten sehr gut. Wenn nicht, können Sie Ihre Freunde fragen. Die Stadt sieht nachts ganz anders aus als tagsüber, also ist es eine gute Idee, um den Platz herum zu spazieren oder auf die Promenade zu gehen, falls es eine gibt. Hier ist es wichtig, im Voraus zu vereinbaren, was Sie gehen werden, damit dies nicht zu einer Überraschung für das Mädchen wird.

Sie müssen sich auf eine solche Wanderung vorbereiten. Es ist wichtig, nicht nur zu beobachten, sondern auch Entdeckungen zu machen. Erfinden Sie lustige Geschichten über jedes Denkmal oder Gebäude, skizzieren Sie die unglaublichen Abenteuer. Was an diesen Orten geschah. Werden Sie für eine Nacht zum Fremdenführer, aber sprechen Sie nicht über die Geschichte, sondern kreieren Sie Ihre eigene Fantasie. Sie können sich sogar gemeinsam ausdenken, was hier vor Hunderten von Jahren war oder in ferner Zukunft sein wird.

Sie können sich sogar ausdenken, was hier vor Hunderten von Jahren war oder in ferner Zukunft sein wird.

Gewöhnliche Optionen

Eine vertraute Art, seine Zeit zu verbringen, wäre ein Kinobesuch. Heute ist es preiswert, macht aber Spaß. Informieren Sie sich, was kommt, und holen Sie sich vorher einen Kostenvoranschlag, damit Sie genug Geld haben, um einzusteigen. Und denken Sie daran, dass Sie trotzdem Geld für Popcorn und Limonade ausgeben müssen.

Es wird nicht billig sein, in einem Fast-Food-Restaurant zu essen. Sicher, McDonald’s ist nicht der beste Ort für einen Date-Abend, aber man kann es schlagen. Sagen wir, es wird ein richtiges College-Date heute Abend, und das findet definitiv nicht in Restaurants statt. Oder Sie könnten sogar Pizza kaufen und sie auf dem Platz auf der Bank essen und sich daran erinnern, wie viel Spaß das als Kind gemacht hat.

Bei der Organisation eines Dates ist es wichtig, fantasievoll zu sein. Es ist nicht der Ort, der zählt, sondern die Atmosphäre. Seien Sie kreativ, dann klappt’s bestimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.