Um die Aufmerksamkeit des anderen Geschlechts auf sich zu ziehen, raten Experten, die grundlegenden Punkte und Verhaltensregeln auf Dating-Seiten zu beachten.

1. Enthalten Sie genaue Informationen

Dies ist eine allgemeine Regel, die zu einem seriösen Matchmaking führt und die Person, mit der Sie werben, nicht enttäuscht. Geben Sie Ihr Alter und Gewicht zu niedrig an. Prahlen Sie nicht mit einer guten Ausbildung, einem guten Job oder einem Einkommen, das Sie nicht haben. Verschweigen Sie nicht die Kinder aus einer früheren Ehe, falls es welche gibt.

Für viele Männer und Frauen können Zentimeter, Kilogramm und Jahre wichtige Parameter sein. Und wenn die Täuschung persönlich aufgedeckt wird, ist die Beziehung für immer vorbei.

Und wenn die Täuschung persönlich aufgedeckt wird, ist die Beziehung für immer vorbei.

Wenn Sie außerdem vertrauenswürdige Informationen über sich selbst herausgeben, haben Sie ein Recht auf ebenso vertrauenswürdige Informationen über Ihren Partner. Das bedeutet in erster Linie, dass die Fotos, die Sie posten, echt sein müssen, nicht geteilt werden dürfen und weniger als ein Jahr alt sein müssen, solange Sie in dem Jahr nicht Ihre Haare verändert oder zu- oder abgenommen haben.

Und außerdem ist es unmöglich, eine ernsthafte Beziehung mit Täuschung zu beginnen, die früher oder später auffliegen wird.

2. Schreiben Sie zuerst

Im Leben glaubt man, dass ein Mann der erste sein sollte, der einer Frau schreibt, der erste, der anruft, Treffen anbietet usw. Aber Dating-Seiten haben andere Regeln. Damen dürfen nicht nur, sondern müssen die ersten sein, die ein Gespräch beginnen und sich nicht scheuen, anzurufen oder sich in einer realen Umgebung zu treffen.

Für alle, die sich nicht trauen, zuerst Kontakt aufzunehmen, führen wir die Möglichkeit ein, Fotos, Statusmeldungen und Beiträge zu „liken“, sowie einen Smiley oder ein virtuelles Geschenk an die Person zu senden, die man mag.

Alle, die sich nicht trauen, zuerst Kontakt aufzunehmen, sind berechtigt.

Sie können jemandem, den Sie gerne anrufen oder persönlich treffen möchten, auch eine SMS mit einem passenden Bild oder Emoticon schicken.

Sie können Personen mitteilen, dass Sie sie anrufen oder treffen möchten.

3. Lesen Sie Ihr Profil sorgfältig.

Wenn das Ziel beim Dating ist, ernsthaft zu werden, sollten Sie das Profil der Person, die Ihnen gefällt, sorgfältig lesen. Ihre Interessen und Hobbys könnten Ihnen dabei helfen, Gesprächsthemen zu finden und das Gespräch in Gang zu halten. Finden Sie in Ihrem Profil heraus, was Sie kantig macht und was Sie an der Person mögen, die Sie treffen werden.

In Ihrem Profil können Sie auch herausfinden, was Sie kantig macht und was Sie glücklich macht.

Viele Informationen lassen sich aus den Fotos eines potenziellen Partners herauslesen. Kleine und qualitativ minderwertige Fotos zeigen, dass er bei der Partnersuche unverantwortlich ist und kein großes Interesse daran hat, einen Lebenspartner zu finden. Das Gleiche gilt für eine Person, die auf ihren Fotos schlampig oder schlecht gekleidet erscheint.

Männer sollten bedenken, dass Damen sich schminken und frisieren, bevor sie fotografiert werden. Ohne Make-up und Haare können sie ganz anders aussehen. Überhaupt keine Fotos zu machen, deutet darauf hin, dass eine Person entweder völlig unattraktiv oder verheiratet ist.

Auch Rechtschreib-, Zeichensetzungs- und stilistische Fehler im Profil Ihres potenziellen Partners können etwas über den Stand seiner intellektuellen Entwicklung aussagen.

4: Achten Sie auf Ihre Korrespondenz

Niemals Fragen mit Ein-Wort-Antworten beantworten: „Ja“, „Nein“, „Wie geht es Ihnen?“ und „Ich weiß es nicht“. Sie schaffen eine künstliche Barriere für die Kommunikation. Geben Sie immer ausführliche Antworten. Stellen Sie die gleichen Anforderungen an Ihren Gesprächspartner. Wenn sie einsilbig reagieren und sich nicht auf ein Gespräch einlassen, können sie sich schnell langweilen.

Sie sollten sich nicht scheuen, bei der Kommunikation ein wenig unbeholfen zu sein und keine zusammenhängenden Phrasen zu verwenden. Im Gegensatz dazu zeigt dies jemandem, dass Sie menschlich sind und sich in Ihren eigenen Worten ausdrücken können. Wenn Sie sich also persönlich treffen, werden Sie sich auf die gleiche Weise zueinander verhalten, wie Sie es online tun.

Fehler in Beiträgen können darauf hindeuten, dass die Person entweder nicht auf solche „Dinge“ achtet oder ein High-School-Kind ist, das ein gefälschtes Profil erstellt hat, um damit herumzuspielen.

5. Seien Sie nicht zu voreilig, aber auch nicht zu voreilig

Experten raten: Wenn das Kennenlernen per Korrespondenz stattgefunden hat und sich erfolgreich entwickelt, sollten Sie ihn nach maximal 3 Tagen anrufen. Nach 15 Minuten am Telefon können Sie mehr über die Person erfahren als nach sechs Monaten Korrespondenz im Chat. Während dieser Zeit können Sie das Timbre der Stimme beurteilen und verstehen, ob Sie ihn mögen oder nicht, sowie sich eine Meinung über den Kommunikationsstil des Gesprächspartners bilden. Nicht viele Menschen mögen es, wenn die Person, die sie wählen wollen, unhöflich, unflätig oder mit schweren Sprachfehlern behaftet ist.

Vor diesen Anrufen ist es besser, sich ein zusätzliches Telefon oder Smartphone mit Anruf- und SMS-Blockierfunktion zuzulegen, um unerwünschte Anrufer zu blockieren.

Es gibt viele überzeugte, verheiratete und eingefleischte Junggesellen auf Partnerbörsen, die sich ihre Freizeit mit einem Brieffreund verschönern wollen. Finden Sie heraus, wer sie sind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.