Es gibt Mädchen, die bereit sind, jeden zu heiraten, aber das Wichtigste – reich. Vergessen Sie die Zeiten, in denen die Liebe wichtiger war als alles andere. Heute ist der persönliche Vorteil wichtiger. Aber das ist eine persönliche Entscheidung eines jeden Menschen, der das volle moralische Recht dazu hat.

Aber wird diese Verbindung eine glückliche sein? Schließlich geht es bei einer Familie nicht nur um den materiellen Komfort der beiden Parteien. Es ist nicht zu leugnen, dass jeder in dieser Ehe etwas für sich selbst bekommt: Sie bekommt finanzielle Sicherheit und die Befriedigung all ihrer materiellen Bedürfnisse und Wünsche; er bekommt eine junge, schöne, schlanke Frau, die zur lebenden Dekoration für einen bereits älteren Mann mit Glatze wird und möglicherweise sogar unendliche, wenn auch unaufrichtige, Liebe gewährt.

Aber auf der positiven Seite gibt es immer eine Kehrseite. Wenn eine Beziehung nur auf Eigennutz und persönlichem Gewinn basiert, dann gibt es überhaupt keine Beziehung. Das bedeutet, dass alle Voraussetzungen für das Auftauchen eines Liebhabers gegeben sind, der mehr geliebt wird als ihr alter Ehemann. Und diesem Mann wird nichts und niemand verbieten, sich ein neues junges Spielzeug zu suchen. All das führt mit Sicherheit irgendwann zu einer Trennung.

Was ist, wenn die Ehepartner plötzlich etwa gleich alt sind und bereits Kinder haben? Dennoch werden inhärent falsche Ziele und Motivationen niemals auf kreative Weise funktionieren.

Es ist unbestreitbar, dass heute jeder seine materiellen Probleme so löst, wie er es kann und will, aber es lohnt sich, daran zu denken, dass aufrichtige Liebe im Herzen nicht weniger ein menschliches Bedürfnis ist als Geld im Portemonnaie.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.