Sei du selbst

Gehen Sie nicht nach dem gängigen Klischee und kommen Sie grundsätzlich fünf bis zehn Minuten zu spät zu einem ersten Date. Sicher, es wird als akzeptabel angesehen, wenn eine Frau sich erlaubt, zu spät zu kommen, aber neue Bekannte (vor allem solche, die Wert auf Pünktlichkeit legen) sind vielleicht nicht glücklich darüber. Es ist nicht sehr angenehm, einen Abend mit einem Mann zu verbringen, der wegen fünf Minuten Verspätung schlechte Laune hat.

Es ist nicht sehr angenehm, einen Abend mit einem Mann zu verbringen, der wegen fünf Minuten Verspätung schlechte Laune hat.

Versuchen Sie, so natürlich wie möglich zu sein. Das gilt vor allem für Make-up, Kleidung und Haare. Schwierige Frisuren, auffälliges Make-up, das Ihr wahres Gesicht verbirgt, und unangenehm laute Kleidung können einen Mann abschrecken, der erraten muss, wer sich wirklich hinter der hellen Hülle versteckt.

Sein Sie eine willige Beute. Zeigen Sie einem Mann nicht sofort Ihre Gefühle, auch wenn er der perfekte Kandidat zu sein scheint und Sie denken, dass Sie sich bereits in ihn verlieben. Die Erregung des Jägers ist den meisten Männern eigen, sie wollen sich wie ein Raubtier fühlen. Wird ihnen die Beute auf dem Silbertablett serviert, kann das ihr Interesse schnell dämpfen.

Lächeln! Männer schätzen Mädchen für ihre lockere und fröhliche Art. Neben solchen Frauen ist es für sie leichter, sich zu entspannen, den Sorgen zu entfliehen. Es ist nicht notwendig, einen Witz nach dem anderen zu erzählen, das kann ziemlich seltsam aussehen. Aber ein aufrichtiges Lächeln, ein schallendes Lachen und gute Laune ziehen jeden Mann an.

Sei mit solchen Frauen zusammen.

Sind Sie ein guter Zuhörer und Gesprächspartner

Ein guter Zuhörer kann die Macht haben, den unnahbarsten Mann zu verführen. Unterbrechen Sie Ihren Gesprächspartner nicht, sondern stellen Sie relevante, klärende Fragen. Zeigen Sie echtes Interesse an seinem Leben und seinen Hobbys. Männer lieben es, über sich selbst zu sprechen. Begrüßen Sie seine Verdienste und Errungenschaften, auch wenn er Ihnen in der Gegend nicht allzu klar und nahe ist. Es ist besser, danach zu fragen. Vergessen Sie nicht, dass Komplimente nicht nur für Männer sind.

Keine Sorge. Seien Sie versichert, dass Ihr Date wahrscheinlich möchte, dass Sie ihn auch mögen (was wäre sonst der Sinn?). Agieren Sie entspannt und selbstbewusst, das hilft sowohl Ihnen als auch Ihrem Gesprächspartner, sich wohler zu fühlen.

Rufen Sie die Person, mit der Sie sprechen, mit ihrem Vornamen an. Viele Forscher empfinden den Klang ihres eigenen Namens als sehr beruhigend. Wiederholen Sie nicht ständig seinen Namen; es wird sich komisch anhören. Verwenden Sie einfach direkt seinen Namen.

Interagieren Sie mit ihm. Es ist besser, über Ihre Hobbys, Interessen, Lieblingsfilme und -bücher zu sprechen als über die Routine bei der Arbeit und Probleme im Alltag. Männer mögen Frauen, mit denen man lange und interessant reden kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.