Der Verrat des besten Freundes ist manchmal sehr schwer zu überwinden, weil man die Person verletzt, die man schätzt und der man vertraut. Aber wenn dies geschehen ist, schneiden Sie nicht sofort seine Schultern ab und beenden Sie die Beziehungen zu diesem Mann. Versuchen Sie zunächst herauszufinden, was genau die Ursache für eine solche Aktion war.

Manchmal, wenn eine Person eine bestimmte Handlung begeht, denkt sie nicht an die Konsequenzen. In den meisten Fällen verraten Menschen geliebte Menschen, ohne nachzudenken. Das kann ein zufälliges Wort oder eine Handlung sein, die Ihre Freundin wie zufällig gemacht hat. Ein solcher Verrat kann verziehen werden, allerdings unter der Bedingung, dass Sie sofort mit dem Mädchen besprechen, dass sie von nun an vorsichtig mit ihren Worten sein wird.

Der zweite Fall von Verrat ist die Eifersucht des Mädchens. Eine Freundin könnte etwas tun, um Sie zu ärgern. Vielleicht ist sie eifersüchtig auf Ihre Beziehung zu einem jungen Mann oder Ihr Aussehen. Solcher Verrat ist es nicht wert, verziehen zu werden, denn die Person, die sich erlaubt hat, dem geliebten Menschen Schlimmes anzutun, wird wahrscheinlich mehr als einmal zum Verrat um seiner selbst willen greifen. Versuchen Sie, die Kommunikation mit diesem Mädchen einzustellen, da nichts Gutes dabei herauskommen kann. Seien Sie aber auch nicht böse auf sie. Neid ist eine Folge von Komplexen und Verunsicherung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.