Nachdem er in eine emotionale Falle getappt ist, hört ein verliebter Mann auf, sich selbst zu gehören, da ein unwiderstehliches Verlangen wie eine Drogensucht wird und alles in seinem Weg zerstört. Die Liebe wird zur Qual, bringt Schmerz, Eifersucht und Verzweiflung. Um sich aus dem Griff der zerstörerischen Leidenschaften zu befreien und das eigene Leben und das des anderen nicht zu vergiften, ist es notwendig, zu erkennen und eine Entscheidung zu treffen, sich von der zwanghaften Liebe zu befreien, die die Welt um einen herum für immer zerstört.

Psychologische Beratung

Finden Sie die Kraft, alles loszuwerden, was mit dem Objekt der Liebe verbunden ist. Messenger-Gespräche, Telefonanrufe, Kontakte, Texte, Geschenke, Postkarten, Bilder – alles muss vernichtet und in Vergessenheit gebracht werden.

Erinnern Sie sich und greifen Sie das russische Sprichwort auf: „Aus den Augen, aus dem Sinn. Versuchen Sie, Ihre Treffen mit dem Objekt der Liebesbesessenheit zu minimieren.

Schlechte Momente ernüchtern den Verstand, also denken Sie an all die negativen Momente und Ressentiments, die mit dem Liebhaber verbunden sind. Machen Sie eine Liste für Klarheit und erkennen Sie das ganze Bild der erfundenen Liebe.

Nehmen Sie sich ein Beispiel an der klassischen Literatur und erinnern Sie sich an das Schicksal von Figuren, die blind verliebt waren und ihr Glück nicht in der Nähe bemerkten. Scarlett O’Hara, Tatjana Onegin, Anna Karenina – all diese Heldinnen ruinierten ihr Leben durch eine unwiderstehliche Leidenschaft und blieben unglücklich.

Schreiben Sie einen Brief an die Klassiker.

Schreiben Sie einen Abschiedsbrief an Ihren Geliebten, lassen Sie es nicht gesendet werden, die Hauptsache ist, um die Realisierung des Endes der Beziehung zu kommen.

Die Quelle aller Laster ist Müßiggang, also fangen Sie an, ein aktives Leben zu führen. Sport zu treiben, wieder zu arbeiten, ein neues Hobby aufzunehmen oder eine Reise zu machen, kann Ihnen helfen, sich von Ihrer Liebesbesessenheit zu lösen und etwas Farbe in Ihr Leben zu bringen.

Was Sie nicht tun sollten

Untätig herumsitzen.

Einsamkeit vermeiden.

Suchen Sie ein Treffen und rufen Sie an.

Neue Beziehungen zu beginnen, in der Hoffnung, sich selbst zu vergessen.

Idealisieren und preisen Sie das Objekt der Liebe.

Liebesabhängigkeit ist eine Krankheit, für die es ein Heilmittel gibt, der Schlüssel ist, es rechtzeitig zu nehmen und die Kraft zu finden, zerstörerische Gefühle loszulassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.