Es gibt ein paar Dinge, die Sie tun müssen, um die Aufmerksamkeit Ihres Mannes wieder zu bekommen.

Lösen Sie die Situation

Um zu verstehen, wo alles begann und warum Ihr Ehepartner so begierig darauf ist, in diese andere Welt zu gehen, müssen Sie ein paar wichtige Fragen ehrlich beantworten:

1. Hat der Ehemann nicht ein Problem mit dem Abschalten? Vielleicht stimmt etwas auf der Arbeit nicht, in den Beziehungen zu Freunden, mit seiner Gesundheit? Vielleicht gibt es etwas in seinem Leben, das er nur schwer mit Ihnen teilen kann und vor dem er so sehr versucht, zu „fliehen“, sich abzulenken, sich in einem virtuellen Raum zu verstecken.

2. Konflikte in der Familie? Ständige Streitereien und Skandale lassen jeden nach einem ruhigeren Ort suchen, um sich zu entspannen und zu erholen.

3. Ist Ihr Eheleben langweilig und eintönig geworden? Manche Männer, die ihre Frauen nicht betrügen wollen, suchen nach einer Möglichkeit, das Leben auf die eine oder andere Weise lustiger zu gestalten. Virtuelle Unterhaltung bietet ihnen einen Ausweg aus ihren Wahnvorstellungen.

Was ist zu tun?

1. Versuchen Sie, Ihren Mann in ein Cafe einzuladen. In ruhiger Atmosphäre, bei einem Glas Wein, finden Sie den Grund für seine neue Leidenschaft heraus. Versuchen Sie zu verstehen, was falsch ist. Ziehen Sie Schlussfolgerungen. Auf diese Weise ist es einfacher, die Situation zu beeinflussen.

2. Versuchen Sie, sich Ihrem Mann anzuschließen, werden Sie einer der Spieler. Wenn er nicht spielt, sondern kommuniziert, werden Sie sein Gesprächspartner. Sie können dies anonym tun. Versuchen Sie, mehr über seine Interessen zu erfahren, um ihn besser zu verstehen. Dann nutzen Sie diese Informationen im realen Leben: Beginnen Sie Gespräche über Themen, die ihn interessieren, besprechen Sie Ereignisse, die ihn betreffen, und so weiter.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.