Tödliche Lust

Unfähigkeit, sich zu konzentrieren, ständige Sorge, Fixierung auf „Objekt der Begierde“ – ein typisches Syndrom Manifestationen einer Art von Krankheit, die Literatur genannt „fatale Leidenschaft“, und Psychologen als Liebessucht interpretiert.

Die wahnsinnige Anhänglichkeit einer Frau an einen Mann saugt jeden letzten Tropfen Lebensenergie aus, lässt in ihrem Kopf nur noch Platz für Gedanken an die geliebte Person und überflutet ihre Seele mit Müdigkeit.

Das Ergebnis von all dem können zerfranste Nerven, ein Mangel an Selbstliebe und ein völliger Mangel an Vertrauen in die eigenen Fähigkeiten sein.

Wer kann der Liebessucht zum Opfer fallen?

Mangel an elterlicher Liebe in der Kindheit führt oft dazu, dass die Seele in der Zukunft fieberhaft mit Liebe gefüllt wird. Nachdem sie ihren „idealen Partner“ kennengelernt hat, besteht der einzige Wunsch einer Frau darin, ihn in ihrer Nähe zu behalten, sich buchstäblich „in ihm aufzulösen“

Buchstäblich besteht der einzige Wunsch einer Frau darin, ihn in ihrer Nähe zu behalten.

Das tiefe Selbstwertgefühl hat seinen Ursprung vielleicht auch in der Kindheit. Es bewirkt, dass Sie Ihre Bedürfnisse und Probleme in den Hintergrund drängen. Das Ziel, demjenigen zu gefallen, den sie lieben, wird zu einer Lebensweise.

Das führt dazu, dass die ganze Zeit und Mühe darauf verwendet wird, seine Bedürfnisse zu befriedigen. Es ist ein Sakrileg, überhaupt an ihre eigenen Wünsche zu denken.

Es ist zwingend notwendig, dass sie ihre ganze Zeit und Energie auf die Erfüllung ihrer Bedürfnisse verwenden.

Es ist zwingend notwendig, sich daran zu erinnern, dass die Liebessucht einem Mann, dem Objekt einer solchen Liebe, ein Gefühl von Freizügigkeit und Macht gibt, und das kann nicht zu guten Folgen und Harmonie in der Beziehung führen.

Was kann man tun, um die Liebessucht zu bekämpfen.

Wie können Sie mit der Liebessucht umgehen?

Die allgemeine Formel ist einfach und geradlinig: Wenn Sie Ihr Leben ändern wollen, ändern Sie sich selbst, also müssen Sie:

– hören Sie auf, den Mann, den Sie lieben, als ideal zu betrachten, und um dies zu tun, erinnern Sie sich an die Situationen, in denen er sich schlecht benommen hat, an seine nicht sehr angenehmen Gewohnheiten, und beurteilen Sie schließlich unparteiisch das Aussehen des „fatalen“ Mannes. Wenn Sie diese „geistige Arbeit“ qualitativ leisten können, wird sich 100:1 herausstellen, dass es einen gewöhnlichen Menschen mit seinen Unzulänglichkeiten gab.

– das Selbstvertrauen steigern. Ein Besuch in einem Schönheitssalon, wird der erste Schritt sein. Ihr neuer Look kann wahre Wunder bewirken.

Sozialisieren Sie sich mit positiven, erfolgreichen und interessanten Menschen, das hebt garantiert Ihre Stimmung und lenkt von negativen Gedanken ab.
Ein neues Hobby (Tanzen, Yoga, Psychologieseminare, Fremdsprachenkurse) nimmt den Löwenanteil Ihrer Freizeit ein und verhindert, dass sich negative Gedanken in Ihrem Kopf festsetzen.

Ein neues Hobby (Tanzen, Yoga, Psychologieseminare, Fremdsprachenkurse) nimmt den Löwenanteil Ihrer Freizeit ein.

Schließlich, so der renommierte Psychologe Vladimir Levy, helfen gute Literatur, Musik und Kunst, in jeder Situation zu überleben, und das ist schwer zu bestreiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich stimme der Datenschutzerklärung zu.